Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze Test

Die Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze besteht aus einem modernen Memoryschaum und dieser zeichnet sich durch ein sehr hohes Raumgewicht aus. Im Inneren der Matratze befindet sich ein Kern aus Latex. Zusätzlich verwendet der Hersteller extra starkes Komfortmaterial und dieses erhöht den Liegekomfort beträchtlich. Die Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze ist 24 cm hoch und in 5 unterschiedlichen Größen erhältlich.

Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze Übersicht

  • Matratzenart: Memoryschaummatratze mit Latexkern
  • Raumgewicht: Memoryschaum 50 kg/m³, Kaltschaum 35 kg/m³ und Polyether 28 kg/m³
  • Matratzenhöhe: 24 cm
  • Gewicht bei 90x200 cm: 20,60 Kilogramm
  • Unterlage: geeignet für normale und verstellbare Lattenroste und für Boxspringbetten

Aufbau der Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze

Matratzenschichten

Die Ikea Matratze Myrbacka besteht zu großen Teilen aus einem Matratzenkern aus Latex. Dieser besitzt eine hohe Qualität und diese verhindert, dass Schlafmulden entstehen. Den Kern der Ikea Myrbacka im umgibt eine dicke Schicht aus Memoryschaum. Dieser spezielle Schaum, der ursprünglich für die NASA entwickelt wurde, zeichnet sich durch eine optimale Anpassung an den Körper an. Der Memoryschaum besitzt ein sehr hohes Raumgewicht von 50 kg/m³ und ist somit sehr belastbar und lange haltbar. Als sinnvolle Ergänzung zu dem Matratzenkern aus Latex und zu der dicken Schicht Memoryschaum setzt der Hersteller auf eine extra dicke Schicht aus Komfortschaum. Diese Komfortschicht macht die Oberfläche äußerst bequem. Generell liegt man auf der Myrbacka eher etwas straff, der Körper wird durch den Memoryschaum komfortabel abgefedert. Aufgrund dieser 3 hochwertigen Materialien erreicht die Ikea Myrbacka Memoryschaum ihre komfortable Höhe von insgesamt 24 cm. Dieses Modell gehört aufgrund seiner professionellen Verarbeitung und der hochwertigen Materialien auf jeden Fall zu den bequemsten Matratzen von Ikea.

Bezug

Der Bezug der Ikea Myrbacka Memoryschaum besteht zu 64 Prozent aus Polyester und zu 36 Prozent aus Baumwolle. Er überzeugt mit einer wertigen Verarbeitung und einer ansprechenden Optik. Bezug unterstützt die vorteilhaften Eigenschaften der Matratze und wirkt sich dank der verwendeten Materialien positiv auf das Schlafklima aus. Der Matratzenbezug der Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze ist mit einem Reißverschluss versehen. Aus diesem Grund lässt sich der Bezug ohne großen Aufwand von der Matratze trennen. Zur Reinigung kann der Matratzenbezug einfach in die Waschmaschine gegeben werden. Eine Buntwäsche ist bis maximal 60 Grad möglich. Dank der Maschinenwäsche wird der Bezug zuverlässig sauber und deshalb eignet sich die Ikea Myrbacka auch für empfindliche Menschen.

Liegekomfort und Liegeeigenschaften der Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze

Die Ikea Myrbacka gehört definitiv zu den komfortabelsten Matratzen im Sortiment von Ikea. Dies liegt an der Höhe der Matratze und an den hochwertigen Materialien. Der Latexkern der Ikea Myrbacka Memoryschaum besteht aus hoch elastischem Polyether in 2 unterschiedlichen Produktqualitäten. Er sorgt für eine straffe Oberfläche und gewährleistet eine zuverlässige Stützung der wichtigen Körperteile. In Kombination mit dem Memoryschaum entsteht ein angenehm nachgiebiges Liegegefühl. Der moderne Gedächtnisschaum passt sich hervorragend an die individuellen Körperkonturen an. Er merkt sich die Körperform und nimmt erst langsam wieder seine originale Form an. Dank Latexkern können keine Kuhlen beim Liegen auftreten. Durch die Kombination der beiden unterschiedlichen Materialien ist die Ikea Myrbacka auch für schwergewichtige Menschen nicht zu weich. Das zusätzliche Komfortmaterial macht die Oberfläche der Matratze sehr bequem. Dadurch entsteht eine sehr hohe Liegequalität und auf der Ikea Myrbacka ist ein gesunder und ergonomischer Schlaf möglich. Unterschiedliche Liegezonen besitzt die Memoryschaummatratze leider nicht.

Personen, die auf dem Rücken schlafen, liegen auf der Ikea Myrbacka Memoryschaum sehr komfortabel und profitieren von einem ergonomischen und gesunden Schlaf. Menschen, die hauptsächlich auf der Seite liegen, schlafen ebenfalls sehr gut auf der qualitativ hochwertigen Memoryschaumatratze und werden auch in der Seitenlage zuverlässig unterstützt. Aufgrund der unterschiedlichen Materialien ist die Oberfläche der Matratze nicht zu weich und nicht zu fest und aus diesem Grund eignet sich die Ikea Myrbacka Memoryschaum auch sehr gut für Bauchschläfer.

In den zahlreichen Filialen von Ikea wird die Myrbacka Memoryschaum in 5 unterschiedlichen Größen und in 2 verschiedenen Härtegraden verkauft. Käufer haben die Wahl zwischen den Varianten mittelfest und fest. Im Matratzen Härtegrad mittelfest eignet sich die Ikea Myrbacka für fast alle Personen. Menschen, die gerne etwas fester liegen und Personen mit einem höheren Gewicht, entscheidet sich am besten für die Ausführung fest.

Was ist gut?
  • Die Ikea Myrbacka überzeugt mit einer hochwertigen Verarbeitung und einer ansprechenden Optik. Die Memoryschaummatratze besteht ausschließlich aus bewährten Materialien und ist dank der hohen Raumgewichte langlebig und robust. Die komfortable Höhe der Matratze in Kombination mit einem dicken Kern aus Latex ermöglicht eine sehr gute Liegequalität. Trotz dieser hohen Qualität verkauft Ikea die Memoryschaummatratze nicht zu einem überteuerten, sondern zu einem fairen Preis.
  • Neben einem dicken Latexkern verwendet der Hersteller bei der Ikea Myrbacka eine dicke Schicht Memoryschaum. Dieser besitzt ein hohes Raumgewicht von 50 kg/m³ und ist für seine hervorragenden Eigenschaften bekannt. Der Schaum passt sich optimal an die individuellen Konturen des Körpers an und wirkt an allen wichtigen Körperstellen druckentlastend. Dadurch profitieren die Käufer von einem sehr hohen Liegekomfort.
  • Obwohl die Ikea Myrbacka keine ergonomischen Liegezonen besitzt, eignet sie sich für alle Schläfertypen und sorgt für einen gesunden Schlaf. Die gelungene Kombination aus einem festen Latexkern, einer anpassungsfähigen Schicht Memoryschaum und einer bequemen Schicht aus Komfortmaterial, ermöglicht einen bequemen und ergonomischen Schlaf. Der Körper wird in allen wichtigen Bereichen unterstützt, während die nötigen Bereiche etwas in die Matratzenoberfläche einsinken können.
  • Die Memoryschaummatratze von Ikea ist mit einem hochwertigen Bezug ausgestattet. Dieser besteht aus Polyester und aus Baumwolle und unterstützt die Atmungsaktivität der Matratze. In Kombination mit dem Latexkern und dem Memoryschaum entsteht ein angenehmes und gesundes Schlafklima. Der Bezug wird einfach mittels Reißverschluss von der Matratze entfernt und kann bei maximal 60 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden.
  • Die Myrbacka Memoryschaum von Ikea wurde speziell für Menschen entwickelt, die gerne etwas straffer liegen. Dank der 2 unterschiedlichen Härtegrade findet sich ein passendes Modell für jeden Schläfertyp und für leicht- sowie schwergewichtige Menschen. Auch nach einer längeren Zeit der Nutzung entstehen aufgrund der hohen Materialqualität keine Probleme, wie zum Beispiel Kuhlen oder andere Abnutzungserscheinungen.

Was ist nicht gut?
  • Da die Myrbacka sich durch eine eher straffere Oberfläche auszeichnet, ist sie natürlich nur bedingt für Menschen geeignet, die gerne sehr weich liegen. Aufgrund des hohen Anteils an Lammwolle eignet sich die Ikea Myrbacka nur bedingt für Menschen mit einer Allergie. Durch das hohe Eigengewicht der Matratze könnten ältere oder kranke Menschen Probleme mit dem Drehen und Wenden haben.
  • Die Matratze kann ausschließlich in einer Filiale des schwedischen Möbelkonzerns gekauft werden. Ein Probeliegen vor Ort ist leider auch nicht möglich, da die Myrbacka Memoryschaum nur gerollt und bereits verpackt verkauft wird. Sie wird zwar nicht zu einem übertrieben hohen Preis angeboten, dennoch kostet die Ikea Myrbacka Memoryschaum deutlich ehr Geld als eine preiswerte Matratze im Discounter.

Preis-Leistungs-Verhältnis der Ikea Myrbacka Memoryschaum

Die zahlreichen Matratzen im Handel unterscheiden sich deutlich voneinander und werden zu unterschiedlichen Preisen verkauft. Viele Modelle sind definitiv zu teuer und besitzen dennoch keine höhere Qualität als Matratzen, die zu einem Normalpreis verkauft werden. Die Myrbacka Memoryschaum von Ikea wird aufgrund ihrer professionellen Verarbeitung, ihrer ansprechenden Optik und der qualitativ hochwertigen Materialien natürlich nicht zu einem äußerst günstigen Preis verkauft. Ikea hat sich allerdings auch nicht dazu entschieden die Memoryschaummatratze zu einem überteuerten Preis anzubieten. Im Hinblick auf die Höhe Qualität ist der Verkaufspreis der Matratze mehr als fair. Aus diesem Grund besitzt die Ikea Myrbacka ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stiftung Warentest Test der Ikea Myrbacka Memoryschaum

Regelmäßig testet die Stiftung Warentest verschiedene Matratzen und unter den zahlreichen Testkandidaten befinden sich auch verschiedene Modelle mit einem Latexkern. Während von anderen Herstellern bereits viele Matratzen getestet wurden, hat die Stiftung Warentest bisher nur sehr wenige Matratzen von Ikea überprüft. Die Ikea Myrbacka Memoryschaummatratze zählt zu den bisherigen Testkandidaten. Im März 2016 überprüften die Experten der Stiftung Warentest die Matratze ausführlich im Hinblick auf die Liegeeigenschaften, die Haltbarkeit, den Bezug und auf die Handhabung. Leider bekam die Ikea Myrbacka Memoryschaum nur eine durchschnittliche Gesamtnote von 3,2. Dies liegt aber nicht an der Qualität, sondern an der schlechten (5,0) Note für Deklaration und Werbung. Für die Handhabung, das Schlafklima, die Liegeeigenschaften, den Bezug und für Gesundheit und Umwelt bekam die Matratze jeweils gute Teilnoten von 1,9 bis 2,5.

Test-Fazit zur Ikea Myrbacka Memoryschaum Matratze

Die Ikea Myrbacka überzeugt im Test mit einer hochwertigen Verarbeitung, einer komfortablen Höhe und hohen Raumgewichten. Besonders vorteilhaft ist die Kombination aus Latex, Memoryschaum und Komfortmaterial. Der Kern aus Latex sorgt in Kombination mit dem Memoryschaum für einen sehr gesunden und ergonomischen Schlaf. Dank einer eher festeren Oberfläche eignet sich die Myrbacka Memoryschaum hervorragend für schwergewichtige Menschen und für Personen, die lieber etwas fester liegen. Der Schaum passt sich optimal an jede individuelle Körperform an und sorgt beim Liegen für eine sehr gute Druckentlastung. Das extra dicke Komfortmaterial macht die Oberfläche besonders bequem und komfortabel. Die verwendeten Materialien ermöglichen eine sehr gute Luftzirkulation und Atmungsaktivität. Dadurch entsteht ein angenehmes und gesundes Schlafklima. Menschen, die einen hohen Wert auf Hygiene legen, profitieren von einem waschbaren Bezug. Durch den hohen Anteil an Lammfell ist die Ikea Myrbacka leider nicht für jeden Allergiker geeignet. Käufer erhalten eine qualitativ hochwertige Matratze, an der sie sich viele Jahre erfreuen werden, zu einem fairen Preis.

Weitere Testberichte & Ratgeber

Fragen, Meinungen & Feedback zum Produkt

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: