Gel Topper Test

Gel Topper

Gel Topper

Wer komfortabel schläft, geht erholt in den neuen Tag. Auch die Gesundheit – vor allem des Bewegungsapparates profitiert von einem gesunden und angenehmen Schlafkomfort. Wem die Liegeeigenschaften der Matratze und des Lattenrostes nicht genügen, kann mit einem Topper, einer sogenannten Auflage, die Liegeeigenschaften verändern.
Die Auswahl ist groß. Neben den sogenannten Gel Topper sind auf dem Markt auch Visco Topper und Kaltschaum Topper verfügbar. Jede dieser Auflagen bringt andere Liegeeigenschaften mit, die auf der Art des Materials beruhen. Welcher Topper der richtige ist, entscheidet der persönliche Anspruch.
Wir haben den Gelschaum Topper auf seine Eigenschaften und Qualität geprüft und wollen das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten.


Gel Topper Testsieger

Natürlich kürten wir den Gel Topper Testsieger erst nach einer eingehenden Prüfung des Gel Toppers auf dessen Eigenschaften und Qualität. Unser Augenmerk im Gel Topper Test lag dabei besonders auf den hygienischen und komfortablen Eigenschaften des Gel Toppers. Ist der Bezug abnehmbar? Bei welchen Temperaturen kann er gewaschen werden? Ist die Auflage atmungsaktiv? Wird die Feuchtigkeit abgeleitet oder bleibt sie in der Auflage?
Zusätzlich testeten wir die Handhabung – hier vor allem die Rutschsicherheit der Gel Topper. Sind sie mit Gummizügen ausgestattet? Verrutscht der Gel Topper beim Schlafen durch die Bewegungen oder liegt er fest auf der Oberfläche der Matratze auf?


Was ist ein Gel Topper?

Gelschaum besitzt ähnliche Eigenschaften wie Viskose. Er reagiert jedoch nicht auf Wärme, sondern auf Druck, d. h. sobald der Körper Druck auf den Gel Topper ausübt, passt sich das Material dem Körper an. Der Gel Topper garantiert so eine optimale Druckentlastung über die ganze Liegefläche.
Gel Topper besitzen darüber hinaus eine hohe und vor allem schnelle Rückstellkraft. Sobald der Druck vom Gel Topper verschwindet, geht der Gelschaum sofort in seine ursprüngliche Form zurück. Für unruhige Schläfer sind Gel Topper daher ideal. Schlafbewegungen werden erleichtert und eine Kuhlenbildung vermieden.
Der Gel Topper wird gern mit Taschenfederkern-, Formschaum- und Kaltschaummatratzen kombiniert, um den Körper perfekt zu stützen und gleichzeitig zu entlasten.


Für wen ist ein Gel Topper geeignet?

Gel Topper besitzen wirbelschonende und flexible Eigenschaften. Er eignet sich daher für zahlreiche Schlaf- und Körpertypen. Vor allem profitieren Menschen mit einem hohen Körpergewicht vom Gel Topper. Der im Gel Topper enthaltene Gelschaum reagiert auf Druck, d. h. je höher der Druck, desto besser ist auch die Wirkung – in diesem Fall die Druckentlastung über die gesamte Liegefläche.
Gel Topper besitzen zudem offene Zellen und sind dementsprechend atmungsaktiv. Der Gel Topper eignet sich daher sehr gut für Menschen, die nachts stark schwitzen und für Allergiker. Durch die Atmungsaktivität wird die Temperatur reguliert und Feuchtigkeit gut abgeleitet. Hausstaubmilben fühlen sich in diesem für sie schlechten Klima nicht wohl.
Gel Topper reagieren sehr schnell auf Druck und Druckentlastung. Die Wirbelsäule wird dadurch optimal entlastet, wovon vor allem Menschen mit Rückenschmerzen profitieren. Zusätzlich erleichtern Gel Topper durch die hohe Rückstellkraft Schlafbewegungen. Wer unruhig schläft, erhält mit dem Gel Topper eine Unterlage, die die Schlafbewegungen erleichtert.
Die Liegeeigenschaften zu harter Matratzen werden durch die „weichen“ Eigenschaften des Gels ebenfalls verbessert. Ein Neukauf der Matratze ist dadurch nicht notwendig.

Gel Topper sind geeignet für:

• Allergiker
• Im Schlaf schwitzende Menschen
• Menschen mit Rückenproblemen
• Schwere Menschen
• Unruhige Schläfer


Für wen ist ein Gel Topper nicht geeignet?

Da Gel Topper ihre optimalen Eigenschaften erst durch Druck entfalten, eignet sich ein Gel Topper nicht für leichte Menschen. Durch den geringen Druck kann der Gel Topper die für ihn typische Rückstellkraft nicht vollständig entfalten. Für leichter Menschen sind Visco Topper eher geeignet.
Menschen, die leicht frieren, sollten ebenfalls Abstand von einem Gel Topper nehmen. Die Auflage ist sehr atmungsaktiv und speichert Wärme nicht in sich ab. Auch hier empfiehlt sich die Verwendung eines Visco Toppers oder eines Kaltschaum Toppers.


Woran erkenne ich einen hochwertigen Gel Topper?

Hochwertige Gel Topper sollten eine Mindesthöhe von sechs bis neun Zentimetern aufweisen. Nur so bieten sie einen angenehmen Schlafkomfort. Bei zu dünnen Gel Toppern ist die Wirkung des im Topper enthaltenen Gels zu gering. Das
Ideal ist ein Raumgewicht von wenigsten 65 Kg/m³. Das Raumgewicht gibt darüber Auskunft, wie viel Kilogramm Gelschaum pro Kubikmeter aufgeschäumt wurden. Je höher das Raumgewicht ist, desto hochwertiger ist auch der Gel Topper. Da viele Anbieter Gel Topper mit einem Raumgewicht bis 50 kg/m³ anbieten, ist beim Kauf Vorsicht geboten. Im Zweifelsfall lieber nachfragen.
Gute Gel Topper besitzen einen abnehmbaren (Ausstattung mit einem Rundum-Reißverschluss) und waschbaren Bezug. Auf diese Weise können die hygienischen Eigenschaften des Gel Toppers gefördert und Allergiker entlastet werden.
Der Bezug sollte bei einer Temperatur von 60 °C waschbar sein. Erst ab dieser Temperatur werden Hausstaubmilben und deren Nachkommen effektiv und vollständig beseitigt.
Gel Topper sollten atmungsaktiv sein und die Feuchtigkeit ableiten können, die beim Schlafen entsteht. Durch die Atmungsaktivität wird kein Nährstoffboden für Hausstaubmilben geboten, was gerade für Allergiker eine Erleichterung ist.
Wer sich viel im Schlaf bewegt, sollte einen Gel Topper mit elastischen Spanngummis wählen. Durch den Halt über die vier Ecken der Matratze bleibt der Topper an Ort und Stelle und verschiebt sich nicht durch die Bewegungen im Schlaf.

Welche Vorteile bietet ein Gel Topper?

Gel Topper bieten zahlreiche Vorteile, von denen unterschiedliche Schlaf- und Körpertypen profitieren. Auch Menschen mit Rückenschmerzen werden durch die Eigenschaften der Gel Topper hervorragend entlastet. Die Gel-Auflagen stützen die Wirbelsäule, reduzieren dadurch die Belastung der Wirbel und damit auch den Rückenschmerz.
Sie verbessern zusätzlich die Liegeeigenschaften der Matratzen und schonen sie gleichzeitig. Darüber hinaus regulieren sie das Schlafklima und entziehen damit gleichzeitig Hausstaubmilben den Nährboden. In Kombination mit einem abnehmbaren und waschbaren Bezug werden Allergiker optimal entlastet.

Vorteile des Gel Topper:

• Entlastet die Wirbelsäule und Allergiker
• Verbessert die Liegeeigenschaften vorhandener Matratzen
• Schont die Oberfläche der Matratze
• Reguliert das Schlafklima
• Für alle Schlaftypen geeignet



In welchen Größen gibt es Gel Topper?

Gel Topper sind in den gängigen Matratzen-Größen erhältlich, um eine optimale Ausnutzung der Liegefläche zu garantieren und die Anwendung auf der Matratze zu erleichtern.

  • 80x200 cm: Gel Topper mit der Größe 80x200 cm eignen sich hervorragend für Matratzen der Maße 80x200 cm.
  • 90x200 cm
    Dieser Gel Topper eignet sich für Matratzen der Größe 90x200 cm.
  • 100x200 cm
    Matratzen der Größe 100x200 cm können mit dem Gel Topper der Größe 100x200 cm kombiniert werden.
  • 120x200 cm
    Der Gel Topper mit der Größe 120x200 cm eignet sich für Matratzen mit den Abmessungen 120 x 200 cm.
  • 140x200 cm
    Gel Topper in 140x200 cm können mit Matratzen derselben Größe verwendet werden.
  • 160x200 cm
    Die Abmessungen 160 x 200 cm eignen sich für die Anwendung auf Matratzen mit den Maßen 160 x 200 cm.
  • 180x200 cm
    Topper in 180x200 cm eignen sich für Matratzen mit den Maßen 180x200 cm.
  • 200x200 cm
    200x200 cm Gel Topper sind für Matratzen mit den Abmessungen 200x200 cm geeignet.

Welche Hersteller von Gel Toppern gibt es?

Breckle

Breckle zählt zu den bedeutendsten deutschen Herstellern von Matratzen, Toppern und Polsterbetten. Dabei liegt die gesamte Produktion in eigener Hand.
Gel Topper von Breckle gehören zum neuen Sortiment des Herstellers. Die Auflagen besitzen eine Zonenbelüftung, sind atmungsaktiv und können gewaschen werden.

Dunlopillo

Gel Topper von Dunlopillo sind mit einem Lyocell-Bezug ausgestattet und daher auch für Allergiker geeignet. Gleichzeitig regulieren die Gel Topper von Dunlopillo die Feuchtigkeit und die Temperatur. Zusätzlich stützen die Auflagen die Wirbelsäulen und entlasten sie gleichzeitig.

ErgoMaxx

ErgoMaxx bietet Gel Topper an, die vor allem mit dem ausgezeichneten Verhältnis zwischen Nachgeben und Stützen überzeugt. Der Bezug aus dem Doppeltuchstoff ist mit Aloe Vera und einer 7-Zonen-Steppung versehen und ist bei einer Temperatur von 60 °C waschbar.

Malie

Malie Gel Topper sind punktelastische Auflagen, die sich dank der vier eckseitigen Gummis rutschsicher befestigen lassen. Durch den umseitig verlaufenden Reißverschluss kann der Bezug abgenommen und bei 60 °C gewaschen werden.

Schlaraffia

Schlaraffia Gel Topper sind antibakteriell ausgestattet und schützen effektiv vor Bakterien, Pilzen und Geruch. Der abnehmbare Bezug garantiert zusätzlich hygienische Eigenschaften, die vor allem Allergikern zugutekommen. Die Gel Topper von Schlaraffia eignen sich für Matratzen und für Boxspringbetten.

Weitere Testberichte & Ratgeber

Fragen, Meinungen oder Feedback? Hinterlasse ein Kommentar!

Matratzen.info Testberichte