Matratzen Topper 100x200 cm

140x200 cm Topper im Test

100x200 cm Topper im Test

Genau genommen sind Topper nichts anderes als kleine Matratzen. Sie versprechen einerseits Komfort und schützen zudem noch die Matratze. Super sind sie auch deshalb geeignet, weil sie zu harte Matratzen mit einem weicheren Liegegefühl ausstatten können. Getreu nach dem Motto: "Nur wer sich gut bettet, der kann auch gut schlafen" lohnt es sich deshalb, sich einmal näher mit Matratzen Toppern mit 100x200 cm Maßen zu beschäftigen.

Matratzen Topper 100x200 cm im Test

 Visco Topper 100x200

100x200 cm Matratzen Topper aus Visco-/Memory Foam haben den Vorteil, dass sie sehr druckentlastend und punktelastisch arbeiten, außerdem reagieren sie auf eingehende Wärme. So passt sich der Topper einerseits sehr präzise der eigenen Schlafposition und Gewichtsverteilung an, während durch die Übertragung der Wärme außerdem eine "Speicherung" dieser Präferenz erfolgt - daher auch die englische Bezeichnung als "Memory Foam". Das Schlafgefühl wird weicher, weshalb sich Visco-Topper perfekt für Matratzen eignen, die als zu hart empfunden werden. Besonders Rücken- und Seitenschläfer profitieren davon. Bauchschläfer sinken mitunter etwas zu weit ein, für Schwitzer eignet sich das Material wegen der abgespeicherten Wärme ebenfalls nicht.


Kaltschaum Topper in 100x200 cm

Kaltschaum Topper mit 100x200 cm Maßen sind die ideale Wahl, wenn Sie schnell schwitzen. Abgegebene Feuchtigkeit wird schnell verteilt und ebenso zügig wieder vom Topper "ausgeatmet", wodurch sich die Wärme genauso wenig wie die Feuchtigkeit stauen kann. Für unruhige Schläfer eignet sich das Material ebenso, da es sich nach einem Positionswechsel schnell wieder in seine ursprüngliche Form zurückbewegt und eine Kuhlenbildung verhindert wird. Menschen mit orthopädischen Problemen profitieren von der hohen Druckentlastung und der sehr guten Stützkraft dieser Topper.


Topper aus Gel

Das neuartige Material kombiniert Stärken beider genannten Materialien. Es reagiert aber nicht auf Körperwärme, sondern auf den ausgeübten Druck und passt sich blitzschnell an, weshalb Gel Topper für jede Schlafposition gut geeignet sind. Es entsteht außerdem ein weiches Liegegefühl, was man zu schätzen wissen muss, wenn man sich für einen 100x200 cm Gelschaum-Topper entscheidet. Das Material ist temperaturneutral und eignet sich daher sogar für Frostbeulen. Für Menschen, denen schnell warm ist, ist Kaltschaum aber nach wie vor die bessere Alternative. Der entscheidende Vorteil vom Gelschaum zeigt sich schließlich mit Hinblick auf die Allergiker, denn Bakterien können sich auf diesem Material nur ausgesprochen schwer vermehren. So lassen sich Reizungen komplett verhindern, wenn der Bezug zusätzlich noch oft genug bei 60 Grad gewaschen wird.


Darauf beim Kauf von 100x200 cm Matratzen Toppern achten

  • Topper mit einer Höhe von weniger als 4 cm sind qualitativ nicht zu empfehlen, denn bei einer so geringen Materialdicke gehen viele der sinnvollen Eigenschaften schlichtweg verloren. Idealerweise besitzt der Topper eine Dicke jenseits der 6 cm. 
  • Nutzen Sie unsere ausführlichen Erklärungen zu den einzelnen Materialien, um dieses spezifisch auf Ihre eigenen Bedürfnisse hin zu wählen. Geschieht das nicht, kann der Topper ebenfalls seine Stärken nicht ausspielen, sondern sorgt im schlimmsten Fall sogar für ein schlechteres Schlafgefühl. 
  • Achten Sie darauf, dass der Bezug abnehmbar ist und bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden kann, da erst ab dieser Temperatur Bakterien abgetötet werden. 
  • Ist von Zeit zu Zeit ein Malheur zu erwarten, sollte der Topper wasserabweisende Eigenschaften aufweisen.


 

Gründe für einen 100x200 cm Matratzen Topper

Auf eine der wichtigen Eigenschaften wurde bereits eingangs eingegangen: Topper können eine zu harte Matratze künstlich weicher gestalten, indem sie selber aus einem weichen und nachgiebigen Material gefertigt werden. So büßen Sie nicht die stützenden Eigenschaften der Matratze ein, betten sich aber wie auf Wolke Sieben! Für ältere Menschen könnte außerdem wichtig sein, dass sich das gesamte Bett durch die Topperhöhe von 4 bis 10 cm ebenfalls um diesen Wert erhöht, was das Ein- und Aussteigen in dieses erleichtern dürfte.

Temperierende Eigenschaften werden den Matratzen Toppern in 100x200 cm ebenfalls zuteil. Je nach Material wird beispielsweise die Atmungsaktivität verbessert oder aber die Topper wirken zusätzlich wärmend. Ebenfalls ein wichtiger Pluspunkt, wenn Sie zu den Frostbeulen oder starken Schwitzern im Schlaf zählen. Dann ist es aber umso wichtiger, dass bei der Materialwahl einmal genauer hingeschaut wird, denn hier bestehen durchaus Unterschiede zwischen den beliebtesten Stoffen, aus denen Topper produziert werden.

100x200 cm Matratzen Topper lassen sich außerdem recht flexibel verwenden, wahlweise einzeln in einem 1x2 Meter Single-Bett oder doppelt in einem komfortablen Ehebett mit 2x2 Metern. Dann könnten die Topper eine gute Wahl darstellen, wenn Ihr Partner und Sie unterschiedliche Bedürfnisse haben, aber schon bei der Matratze einen Kompromiss eingegangen sind. Bei Boxspringbetten, wo ein Topper zwangsweise dazugehört, wahren sie zugleich die majestätische Optik, indem das Bettlaken direkt auf den Topper aufgezogen wird, statt wie so oft der Fall auf die Matratze. Speziell wegen der geschlossenen Boxspring-Optik mit den einheitlichen Bezügen ist das wichtig.

Die gesamte Zeit über erfüllen die Topper generell zudem eine schützende Funktion, indem sie die Matratze vor schädlichen äußeren Einflüssen schützen, die anderenfalls deren Lebenszeit reduzieren könnten.


Weitere Matratzen Topper Größen

Weitere Testberichte & Ratgeber