Luftbett Test - alle Testsieger im Vergleich

Luftbetten im Test

Luftbett Test

Ob als Gästebett, zum Camping oder für die Übernachtung bei Freunden: Ein Luftbett eignet sich für viele Gelegenheiten. Es lässt sich nicht nur platzsparend aufbewahren, sondern ist im Bedarfsfall schnell gerichtet.

Luftbett Testsieger - die besten Luftbetten

Active Era Premium Luftbett Doppel King Size

Das Doppel King Size Luftbett hat die bequemen Maße von 203 Zentimeter Länge und 152 Zentimeter Breite. Aufgeblasen ist das Luftbett 48 Zentimeter hoch. Mit Luft gefüllt wird es in der kurzen Zeit von drei Minuten von der eingebauten elektrischen Pumpe. Ein Kissen ist im Luftbett integriert und sorgt für einen guten Liegekomfort. Im Lieferumfang ist ein Reparaturset enthalten.

Bestway Luftbett Premium Plus

Mit seiner Größe von 203 Zentimeter Länge und 152 Zentimeter Breite bietet das Bestway Luftbett viel Platz zum Schlafen. Die integrierte Pumpe braucht nur vier Minuten, bis das Luftbett befüllt seine 46 Zentimeter Höhe erreicht hat. Wird das Luftbett nicht benötigt, kann es in der mitgelieferten Tasche bequem verstaut werden. Das integrierte Kissen garantiert angenehmes Liegen und einen guten Schlafkomfort.

Intex 64418

Die Größe von 203 Zentimetern in der Länge und 152 Zentimetern in der Breite gestattet viel Platz beim Schlafen. Mit einer Höhe von insgesamt 56 Zentimetern ist diese komfortabel beim Hinlegen, Schlafen und Aufstehen. In lediglich viereinhalb Minuten hat die integrierte Luftpumpe das Luftbett aufgepumpt. Das Luftbett kann sehr platzsparend gefaltet und damit leicht in der mitgelieferten Tragetasche verstaut werden.

AmazonBasics - Premium-Luftmatratze

Die Premium-Luftmatratze von AmazonBasics verfügt über die Maße 203 Zentimeter Länge, 152 Zentimeter Breite und ist aufgeblasen 46 Zentimeter hoch. Die hochwertige und komfortable Luftmatratze ist mit einem integrierten Kissen und festen Seitenteilen versehen. Diese sorgen dafür, dass der Schläfer sicher auf der Matratze ruht. Die integrierte Luftpumpe füllt das Luftbett schnell auf. Im Lieferumfang ist eine Tasche und ein Reparatur-Set enthalten.

Luftbett kaufen - worauf achten?

Bei uns erfahren Sie was beim Matratzenkauf wichtig ist, ebenso erklären wir worauf Sie beim Kauf eines Luftbettes achten sollten:

Die Größe der Liegefläche

Vom schmalen Luftbett mit 60 Zentimeter Breite bis hin zum King-Size-Luftbett mit einer Breite von zwei Metern haben Sie viel Auswahl. Auch die Länge kann zwischen 180 und 200 Zentimetern variieren. Für welche Größe Sie sich entscheiden, hängt vom Platz ab, den Sie für das Luftbett zur Verfügung haben und von der Liegefläche, die Sie benötigen.

Die Höhe des Luftbettes

Neben dünnen Luftbetten mit 20 bis zu 40 Zentimetern Höhe gibt es auch komfortable Luftbetten, die bis zu einem Meter hoch sind und aus mehreren aufblasbaren Teilen bestehen. Während die höheren Modelle bequemes und rückenschonendes Schlafen ermöglichen, sind die dünnen Luftbetten wesentlich weniger komfortabel.

Das verwendete Material

Auch wenn die meisten Luftbetten aus PVC gefertigt werden, gibt es Exemplare, die aus einem Gemisch aus Vinyl oder Baumwolle bestehen. Diese sind in der Regel für Allergiker gut geeignet, allerdings kosten sie oft etwas mehr. Auf der Oberfläche der Luftbetten ist meist ein weiches Material, beispielsweise Velours, aufgebracht. Damit wird die Oberfläche etwas weicher und gleichzeitig rutschfester.

Luftbetten zum Aufpumpen oder lieber selbstaufblasend?

Selbstverständlich gibt es immer noch einfache Luftbetten, die mit Hilfe einer fußbetriebenen Pumpe aufgepumpt werden können. Das ist immer dort sinnvoll, wo es keinen Stromanschluss gibt. Komfortabler dagegen sind Luftbetten mit integrierter Pumpe. Bei manchen Luftbetten ist eine elektrische Pumpe im Lieferumfang enthalten oder kann dazu gekauft werden.

Nützliches Zubehör

Soll das Luftbett bei Nichtgebrauch gut gelagert werden, ist eine entsprechende Tasche sinnvoll. Das gilt auch, wenn es transportiert werden soll. Falls keine Luftpumpe mit der Luftmatratze geliefert wird, muss bei einem Nachkauf darauf geachtet werden, dass die Anschlüsse von Pumpe und Luftmatratze passen, beziehungsweise die nötigen Adapter vorhanden sind. Flickzeug, Bettzeug und aufblasbare Kissen sind weiteres nützliches Zubehör.

 

Luftbett Test Stiftung Warentest

Ein gutes und qualitativ hochwertiges Luftbett muss nicht teuer sein. Wer gerne Besuch bei sich übernachten lassen möchte, hat eine große Auswahl. Neben schmalen Luftbetten für eine einzelne Person gibt es ausreichend breite Luftbetten, auf denen zwei Personen hervorragend Platz finden. Gehört eine Tasche zum Zubehör, lässt sich das Luftbett einfach verstauen und transportieren. Obwohl die Luftbetten sowohl praktisch als auch beliebt sind, wurden sie bisher noch keinem Test der Stiftung Warentest unterzogen.

Vorteile
  • Sie lassen sich platzsparend verstauen, wenn sie nicht benötigt werden.
  • Ist das Luftbett mit integrierter Pumpe ausgestattet, lässt es sich binnen kürzester Zeit aufblasen und aufbauen.
  • Im Zelt bieten sie bequemen Schlafkomfort und polstern den harten Untergrund perfekt ab.
  • Da sie aus Vinyl oder PVC bestehen, können sie sowohl in der Wohnung als auch outdoor beim Camping genutzt werden.

Nachteile
  • Manche Luftbetten riechen penetrant nach Plastik - diese sollten vor Gebrauch ausreichend gelüftet werden.
  • Ist ein Loch in der Hülle, entweicht die Luft. Dann kommt das - hoffentlich mitgelieferte - Reparatur-Set zum Einsatz.
  • Manche integrierten Luftpumpen sind recht laut. Während das in der heimischen Wohnung weniger eine Rolle spielt, kann das nachts auf dem Campingplatz deutlich stören.

Wo ein Luftbett kaufen?

Luftbetten gibt es in Fachgeschäften für Campingzubehör, aber auch in Kaufhäusern, Möbelmärkten wie dem Dänischen Bettenlager, Matratzen Concord, Baumärkten, Supermärkten, Drogerien wie Rossmann, Ikea oder Discountern wie Aldi, Real und Lidl. Selbstverständlich können Luftbetten auch im Internet bestellt werden. Viele der Anbieter verfügen auch über einen Online-Shop. Bei Amazon haben Sie nicht nur eine große Auswahl an Luftbetten, sondern können die einzelnen Anbieter und ihre Preise direkt miteinander vergleichen.

Weitere Testberichte & Ratgeber

      Matratzen.info Testberichte