Testsieger

Bodyguard Anti-Kartell-Matratze (Bett1.de) - Test & Erfahrungen

Wir testen alle Produkte persönlich & ausführlich! Hier findet KEIN FAKE TEST wie auf vielen anderen Seiten statt!

Die Bodyguard Matratze, auch Anti-Kartell-Matratze genannt, ist die bisher beste von Stiftung Warentest getestete Matratze mit einer Gesamtnote von 1,8 (GUT, Test 07/2015). Der Preis von nur 199 Euro (90x200 cm) ist im Vergleich zu den allermeisten Markenmatratzen extrem gering. Wir haben uns gefragt ob die Bodyguard Matratzen von Bett1.de wirklich so gut ist, wie die Stiftung Warentest behauptet und haben sie persönlich getestet. Dieser Matratzen Test spiegelt unsere Erfahrungen wieder. (Getestet wurde von uns eine Bodyguard H3 mittelfest in 180x200 cm.)

Bodyguard Matratze Karton

Bodyguard Matratze Karton

Lieferung & Versand

Die Lieferzeit zum Zeitpunkt des Tests (Mai 2017) der Matratze betrug 6-10 Tage, was verständlich ist, den die Matratze ist als Stiftung Warentest Testsieger sehr beliebt und im Internet fast dauerhaft der Bestseller in der Kategorie "Matratzen".

Bei uns wurde die Matratze nach 7 Tagen per DPD geliefert. Verpackt ist die Bodyguard Matratze eingerollt, eingeschweißt und vakuumiert in einem Karton siehe rechts. Leider war der Karton etwas eingerissen, was allerdings nicht schlimm war, den die Matratze ist wie gesagt eingeschweißt.

Schade fand ich allerdings, dass der Karton keine Griffe zum Tragen hatte, dies machte den Transport von Haustür zum Schlafzimmer etwas aufwändiger als nötig, jedoch wiegt die Bodyguard mit ca. 24kg in der 180x200cm Version auch nicht die Welt. (Gewicht für 90x200 = ca. 11,8kg)

Härtegrade, Preise & Größen der Bodyguard

Das Testergebnis 1,8 der Stiftung Warentest bezieht sich auf den Test einer 90x200 cm Härtegrad 3 (H3) mittelfest Matratze. Die Bodyguard gibt es in 2 Varianten, einer mit den Liegehärten "H3" + "H4" und die weichere Variante mit den Härtegraden "H2" + "H2+". Man kann den Härtegrad bzw. Liegehärte einfach wechseln in dem die Matratze gewendet wird, dies ist dank der Wendeschlaufen ganz einfach.

Preislich startet die Matratze wie bereits erwähnt ab 199 Euro, was auf dem Preisniveau von Ikea Matratzen und deutlich unter dem der meisten Markenhersteller wie Schlaraffia, Badenia Irisette, Metzeler, Ravensberger, Recticel oder Tempur liegt.

Hinweis: Es gibt übrigens auch eine H2 & H2+ Variante (weich).

Die Matratze ist in allen erdenklichen Größen verfügbar:

Größen mit 200cm Länge

  • 80x200 cm
  • 90x200 cm
  • 100x200 cm
  • 120x200 cm
  • 140x200 cm
  • 160x200 cm
  • 180x200 cm
  • 200x200 cm

Größen mit 190cm Länge

  • 80x190 cm
  • 90x190 cm
  • 100x190 cm
  • 140x190 cm

Größen mit 210cm Länge

  • 80x210 cm
  • 90x210 cm
  • 100x210 cm
  • 160x210 cm
  • Größen mit 220cm Länge

  • 80x220 cm
  • 90x220 cm
  • 100x220 cm
  • 120x220 cm
  • 140x220 cm
  • Aufbau & Materialien der Bodyguard Anti-Kartell Matratze

    Der Kern der Matratze ist etwa 18cm hoch und besteht aus QXSchaum® (für welchen Bett1 und ihr Geschäftsführer Adam Szpyt ein Patent halten), was von Bett1 noch als "hochelastischer Polyurethanschaum" und "fort­schritt­lichster Matrat­zen­werkstoff der Welt" beschrieben wird. Die symmetrischen 7 Zonen des Matratzenkernen (es gibt keine Kopf oder Fußseite) sind mithilfe von Lamellenschnittechnik eingearbeitet:

    Einschnitte im Matratzenkern

    Der HyBreeze®-Bezug sieht auf den ersten Blick wirklich sehr interessant aus. Im Matratzen Test der Stiftung Warentest erhielt die Bodyguard von Bett1.de ein "sehr gut" im Testkriterium "Bezug". Der Bezug ist vollständig per Reißverschluss abnehmbar und bei bis zu 60° Grad waschmaschinentauglich.

    Nahaufnahme des Bezuges

    Wir haben den Bezug innerhalb von 7 Tagen, 3x bei 60° Grad gewaschen und können bestätigen, dass der Bezug immer noch die gleiche Größe hat und nicht eingegangen ist. Dank der Technologie des 3D-Abstandgestricks wirbt Bett1 auch mit einer hohen Atmungsaktivität, besonderer Elastizität und schneller Waschbarkeit. Wir können alle 3 Punkte bestätigen, der Bezug war innerhalb von 2h nach Ende des Waschgangs wieder vollständig getrocknet.

    Positiv ist auch, dass die Matratze nach Oeko-Tex-Standard Klasse 1 getestet wird. Dies garantiert, dass keine Pestizide, Flammschutzmittel oder Weichmacher in den verwendeten Materialien enthalten sind.

    Die Matratze entfaltet nach dem Auspacken einen typischen Eigengeruch, auch wir nahmen ihn, wenn auch nur gering, wahr. Jedoch ist dieser nicht ganz so angenehme Geruch absolut bedenkenlos. Die Stiftung Warentest sagt:

    Nach dem Auspacken riecht die Matratze etwas unangenehm. Doch das Prüflabor konnte keine gesundheitsschädlichen Stoffe in der Luft nachweisen. Auch Schadstoffe im Matratzenmaterial wie Weichmacher, Flammschutzmittel oder Pestizide fanden die Prüfer nicht. Die Bodyguard-Matratze ist sauber.

    Stiftung Warentest

    Garantie & 100 Tage Probeschlafen

    Tragegriffe an der Bodyguard

    Da die Matratze nur Online bestellt werden darf ist ein Probeliegen nicht möglich, um dem entgegenzuwirken bietet Bett1 ein kostenloses 100 tägiges Probeschlafen an. In diesen 100 Tagen kann die Matratze daheim vollständig ausprobiert werden, ohne Folie. Wenn die Matratze nicht gefällt genügt ein Anruf bei Bett1 und die Matratze wird wieder abgeholt, laut Kundenaussagen muss man nichts weiter tun als die Matratze in eine zuvor zugesendete Schutzfolie zu packen.

    Wir haben die Matratze behalten und können deshalb aktuell nichts zum Ablauf sagen, laut diverser Kundenbewertungen funktioniert es aber problemlos.

    Bett1 bietet ansonsten auch eine Garantie über 10 Jahre, diese Garantie umfasst die Haltbarkeit des Matratzenkerns.

    Weitere Informationen:

    Ist die Bodyguard Anti-Kartell Matratze für mich geeignet?

    Die Bodyguard ist geeignet für...
    • jede Schlafposition (Seitenschläfer, Rückenschläfer & Bauchschläfer)
    • jeden Körpertypen
    • jede Person bis 125kg
    • alle die eine sehr gute und günstige Matratze suchen

    Liegekomfort der Bodyguard Matratze

    Die Stiftung Warentest bestätigt in ihrem Schnelltest für alle Körperformen beste Liegeeigenschaften und Schlafkomfort. Wir fanden es vor allem praktisch, dass der Matratzen Härtegrad durch einfaches Wenden der Matratze verändert werden kann. H3 ist für uns persönlich genau richtig, ich litt früher unter Rückenschmerzen, diese sind seit dem ich auf der Bodyguard schlafe jedoch Geschichte.

    Eine Matratze muss die Wirbelsäule gerade stützen, um dies zu testen projizieren wir mit Hilfe eines Kreuz-Linien-Laser eine gerade Linie auf den Rücken von jeweils 5 verschiedenen Probanden, der Verlauf der Wirbelsäule wird mittels Aufklebern verdeutlicht. Wie man auf dem folgenden Bild sieht wird die Wirbelsäule fast perfekt von der Matratze gestützt. Sie hängt nicht durch und wird nicht gekrümmt.

    Bild folgt

    Bei den vier weiteren Probanden gab es ein ähnliches Bild.

    Temperaturregulierung der Bodyguard

    Mit unserer Wärmebildkamera testen wir die Temperaturregulierung der Matratze, die großen Einfluss auf das Schlafklima hat. Für den perfekten Schlaf sollte die Körpertemperatur während des Schlafs minimal unter die normale Körpertemperatur fallen. Es ist also wichtig, dass die Matratze nicht zum Hitzestau wird und den Schlaf durch das erhöhen der Körpertemperatur stört:

    Bodyguard Matratze wichtige Fragen & Antworten

    Hier eine Ansammlung einiger Fragen zur Anti-Kartell-Matratze, sollten Sie eine Frage haben, schicken Sie uns diese als Kommentar am Ende des Artikels!

    FrageAntwort
    Wie hoch ist die Matratze?Die Bodyguard Matratze hat eine Höhe von 18cm.
    Ist die Matratze symmetrisch? (Kopf- und Fußende gleich?)Ja sie ist symmetrisch. Es gibt keine Kopf- oder Fußseite.
    Wo kann ich die Bodyguard Matratze kaufen?Die Bodyguard in wenigen Onlineshops oder im Herstellershop gekauft werden.
    Ist es eine 7 Zonen Kaltschaummatratze?Die Bodyguard hat 7 Zonen, 5 Ergonomiemodule und ist eine Kaltschaummatratze.
    Darf ich zum Probeschlafen die Folie entfernen?Die Folie darf ausdrücklich entfernt werden, sonst könnte man die Matratze auch nicht vernünftig testen.
    Welcher Lattenrost wird empfohlen?Im Prinzip kann die Bodyguard auf jeden Lattenrost oder auf ein Boxspringbett gelegt werden.
    Spürt man die Ritze?In unserem Test haben wir keine Besucherritze gespürt, es kann aber auch eine Liebesbrücke verwendet werden.
    Was ist das Raumgewicht (RG)?Das Raumgewicht (RG) liegt bei 35/40 für das Modell H3/H4.
    Ist die Matratze für Kinder geeignet?Die Matratze kann problemlos als Kindermatratze verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie den Hersteller im Hinblick auf Eignung als Babymatratze.
    Ist die Bodyguard für Boxspringbetten geeignet?Die Matratze kann natürlich auch für ein Boxspringbett verwendet werden.
    Gibt es einen Gutschein bzw. Rabattcode?Aktuell gibt es keinen Bett1 Gutschein, weil Bett1 die Matratze bereits zu einem guten Preis anbietet. Es gibt auch keinen Gutschein zu kaufen.
    Wo finde ich weitere Testberichte?Eine gute weitere Quelle sind diverse Kundenrezensionen.
    Sind die weiteren Bett1 Produkte auch gut?Wir haben bisher keine weiteren Produkte von Bett1 (Matratzen Topper, Lattenrost und Kopfkissen) getestet.

    Lattenrost für die Bodyguard Matratze

    Die beste Matratze hilft nichts, wenn der Lattenrost nicht gut ist. Wir schlafen seit drei Jahren auf einem Boxspringbett, möchten aber einen guten Lattenrost empfehlen, da dies die meisten Deutschen unter ihrer Matratze haben.

    Der Lattenrost hilft bei der Belüftung der Matratze und unterstützt diese um das Körpergewicht optimal zu verteilen. Der unserer Erfahrung nach beste Lattenrost heißt FMP Rhodos KF. Wir haben diesen jahrelang zuvor genutzt und waren immer zufrieden. Auch die Erfahrungsberichte im Internet sprechen für sich:

    Lattenrost ansehen

    Punktelastizität im Test

    Zu guter Letzt wird die Punktelastizität getestet, diese ist insofern wichtig, dass wenn man mit einem Partner auf der Matratze schläft nicht durch dessen Bewegungen im Schlaf aufwacht oder gestört wird. Dabei ist es egal ob man selbst oder der Partner Seitenschläfer, Rückenschläfer oder Bauchschläfer ist. Die Matratze sollte nur an den Punkten nachgeben, an welchen sie auch belastet wird. Dies testen wir mit einer aus 2 Höhen (40 und 60cm) herabfallenden 6kg Bowlingkugel. Wir schauen uns zunächst die Erschütterungen in Slow Motion an und stellen im nächsten Schritt einen Gegenstand etwa 30cm neben den Belastungspunkt:

    Haltbarkeit der Bodyguard

    Matratzenkern: schwarz = H3, weiß = H4

    Wir haben die Matratze wirklich sehr ausführlich getestet, für das Testkriterium "Haltbarkeit" fehlen uns aber die technischen Geräte wie z.B. eine Dampfwalze. Daher fassen wir kurz das Ergebnis der Stiftung Warentest für dieses Testkriterium zusammen:

    Die Bodyguard erhält die Note 1,3 (sehr gut) in der Haltbarkeit, dabei wurde eine 140 kg schwere Walze 60.000 Mal über die Bodyguard und deren Matratzenkern aus QXSchaum gerollt. Ebenso wurde der Einfluss von Feuchtigkeit und Temperatur getestet.

    Diese Testnote sollte der Bodyguard also eine lange Haltbarkeit bescheinigen, was sehr wichtig ist, den es gibt etliche Matratzen die nach kurzer Zeit bereits Liegekuhlen bilden.

    Bodyguard Matratze Test der Stiftung Warentest

    Nachfolgend erfährst du, welche Noten die Stiftung Warentest im Matratzen Test der Bodyguard Matratze (Heft 07/2015) vergab und wie das Endergebnis ausfiel:

    KriteriumGewichtungTest-Note
    Liegeeigenschaften35%2,2 (gut)
    Haltbarkeit20%1,3 (sehr gut)
    Bezug10%1,3 (sehr gut)
    Gesundheit und Umwelt10%1,8 (gut)
    Handhabung10%1,2 (sehr gut)
    Deklaration und Werbung10%1,7 (gut)
    Schlafklima5%2,3 (gut)
    Test Endnote100%1,8 (gut)


    Falls Sie Fragen oder Feedback zur Bodyguard Anti-Kartell-Matratze (weich, mittelhart oder hart) haben, scheuen Sie sich nicht uns ein Kommentar zu hinterlassen!
    Auch interessant:

    Weitere Testberichte & Ratgeber

    9.5 Testergebnis
    Unser Testfazit (Stand Mai 2018)

    Die Bodyguard ist zurecht die beste jemals getestete Matratze der Stiftung Warentest. Im Test hat sie uns in fast allen Bereichen überzeugt. Sie hat einen unglaublich guten Liegekomfort, ist langlebig, bietet eine sehr gute Temperaturregulierung, ist für alle Körpertypen geeignet und der Hybreeze Bezug bis 60° Grad waschbar. Sahnehäubchen ist das kostenlose 100 Tage Probeschlafen, welches das Risiko des Online-Matratzenkaufs komplett beseitigt. Wenn du eine wirklich gute und günstige Matratze suchst, sollte die Bodyguard ein ernsthafter Kandidat sein.

    Liegekomfort
    9.5
    Bezug
    9.5
    Geruchsbelästigung
    8
    Materialien
    8.5
    Schlafklima
    9
    Vorteile
    • Sehr günstig
    • Beste Stiftung Warentest Note
    • Für alle Körpertypen zu empfehlen
    • 2 Härtegrade
    • Bezug ist abnehmbar und bei 60° waschbar
    • Durch 4 Tragegriffe gute Handhabung
    • Sehr gute Feuchtigkeitsregulierung
    • Stiftung Warentest Testsieger mit 1,8 (07/2015)
    Nachteile
    • Lieferzeit kann etwa 1 Woche dauern
    • Eventueller Geruch nach dem Auspacken
    Nutzerwertung: 2.84 (1902 Stimmen)

    Fragen, Meinungen & Feedback zum Produkt

    27 Kommentare auf "Bodyguard Anti-Kartell-Matratze (Bett1.de) - Test & Erfahrungen"

      Subscribe  
    neuste älteste beste Bewertung
    Benachrichtige mich zu:
    Ralph Schiel

    Wie errechnet man seinen Härtegrad. Ich 58 Kg nein Mann 85 kg

    Pehl, Renate

    Ich benötige eine Matratze,die einerseits fest genug ist, andererseits aber so weich, dass kein Druck entsteht, da ich unter Polyathritis leide. Trifft das auf den testsieger zu?

    Martina Heymann

    Im aktuellen BASF Skandal haben wir versucht beim Hersteller herauszufinden, ob die genau in diesem Zeitpunkt von uns bestellte und gelieferte Matratze betroffen ist. Wir erhielten nur "ausweichende" Antworten, warten seit über einer Woche auf eine genaue Aussage bzw. ein Angebot des Herstellers ein mit 100% tiger Sicherheit einwandfreies Produkt im Austausch "Zug um Zug" zu liefern. Sehr enttäuschend für die Beste je getestete Matratze !!!

    Ich

    Ich habe die Matratze auch bestellt. Der Karton kam in einem katastrophalem Zustand an und die Matraze hatte über die komplette lange Seite einen Wasserfleck. Wurde auch sofort reklamiert. Es dauerte ca. 2 Wochen und etliche Anfrage, bis ich eine Antwort erhalten habe. Dann sollte die Matratze abgeholt werden und ich eine neue bekommen. Nach 3 Wochen hatte sich nichts getan und nach wieder etlichen Anfragen bekam ich dann die Antwort, dass da wohl etwas nicht richtig vermerkt worden war und dieses aber nun sofort in die Wege geleitet würde und ich die erste Matratze aus der neuen Produktion bekommen würde. dann wieder lange Zeit nichts. Nach wiederholter Anftrage wurde endlich die "alte Matraze "abgeholt. Die neue kam aber nicht. Wieder etliche Anfrage und dann wurde mir mitgeteilt, dass eine neue Lieferung gar nicht vorgesehen worden war. WAS IST DAS FÜR EINE GESCHÄFTSFÜHRUNG ???? Die habe da alle keine Ahnung. Da weiß der eine nicht was der andere macht. Absolut miserabel. NIE WIEDER !! Und was die Qualität betrifft ????

    Tina

    Hallo,
    ich hätte eine Frage bzgl. des Härtegrades?
    Welcher Härtegrad wäre sinnvoll für 1,68 cm mit 62 kg und 160 cm mit 50kg?

    G.Anders

    Ich habe vor etwa 14 Tagen die Bodyguard 140x200 gekauft und bin absolut zufrieden. Noch nie habe ich auf solch einer bequemen Matratze geschlafen. Der Geruch nach dem Auspacken war zwar etwas gewöhnungsbedürftig, doch im Abstand von 50cm nicht mehr zu bemerken. Nachdem ich die Matratze 2 Tage habe lüften lassen, habe ich es nicht mehr ausgehalten und sie probiert und vom Duft der Neuware war nichts mehr zu bemerken.

    Sie wird wohl sehr, sehr lange ihren Dienst verrichten, denn meine Begeisterung ist sehr groß. Als H3/H4 Matratze habe ich die H4 Seite, also die härtere Seite gewählt und liege trotzdem sehr entspannt darauf.
    Das eine gute Matratze die Schlafqualität verbessert, war mir schon immer einleuchtend, doch das der Unterschied so groß sein kann hatte ich nicht erwartet. Durch das bequeme und entspannte Liegen fühlt man sich wirklich sauwohl auf der Matratze.

    Zur Zeit wird von einem Mitbewerber die Caspar beworben, dass sie die beste Matratze sei.
    Doch Stiftung Warentest steht noch immer zu Recht zu ihrer Meinung, auch durch einen Extrahinweis im aktuellem Heft, dass die Bodyguard die beste jemals getestete Matratze ist. Ich finde das äußerst fair von Stiftung Warentest und auch richtig.

    Dazu kommt der geringere Preis.
    Das Herz des Kunden kann bei solch einem Angebot nur höher schlagen.
    Ich finde, dass Bett1 hier sehr gut mit seiner Fernsehwerbung dagegen hält und die Verbraucher darüber informiert.
    Die Bodyguard ist und bleibt die beste jemals getestete Matratze und das beweist sie gerade auch bei mir.

    Ich bin ein ganz normaler Kunde, der mit der Firma Bett1 erstmalig in Kontakt getreten ist und gleich, auch wegen der sehr überzeugenden Testergebnisse von Stiftung Warentest, die Bodyguard 140x200 H3/H4 gekauft hat.
    Ich war sehr zufrieden mit der ausführlichen und freundlichen Beratung.

    Hoffen wir, dass Bett1 die Erfolgsgeschichte mit diesem Volltreffer weiter schreiben kann und gegen das Matratzenkartell, dass unter der Decke auf Kosten von uns Kunden bestimmt weiter existiert, erfolgreich ankämpfen kann.

    Alois

    Ich bestelle mir Elektrisch verstellbare Lattenroste von MFP. 90x200.die Matratzen haben eine geringe Höhe von 18 cm. Wie hoch ist der Kern. Habe 80 kg bei 175 cm und denke an härtegrad 3..wie groß ist das Risiko den Lattenrost durchzuspüren? Habe ja in einigen Kritiken gelesen dass ein retournieren aus Österreich nicht so einfach bzw. sehr kostspielig sein soll. Danke für die Antwort

    barow

    miserable telephonische auskunft und beratung einer mitarbeiterin.(weiss ich nicht geht nicht,kann ich nicht)
    mfg.v.s.

    Friedemann Schott

    Die Matratze ist sehr gut, aber der Kundenservice ist eine totale Katastrophe. Ich wollte zu der Matratze 2 Lattenroste zu meiner neuen Adresse in Norddeutschland bestellen und hatte für die Lieferung ein 1-wöchiges Zeitfenster 8 Wochen nach Bestellung mit dem Kundendienst vereinbart. Erst wollte man mir die Lattenroiste 3 Tage nach Bestellung anliefern. Dann der nächste Anlieferversuch 4 Wochen nach Bestellung und dann noch zur Rechnungsadresse statt zur Adresse in Norddeutschland, dann, nachdem keine Avisierung mehr erfolgte und ich deshalb reklamierte 1 Tag nach dem angegebenen Zeitfenster. Alles annahmeverweigert. Nachdem die die Termine nicht eingehalten haben habe ich mir Lattenroste woanders gekauft. Jetzt warte ich auf die Erstattung meiner Zahlung und eine Eingangsbestätigung ist alles was man dort auf die Reihe bringt. VORSICHT !!!

    A. Halder

    Wo kann die Matratze 140 x 200 cm in der Schweiz gekauft werden??
    Ist sie wirklich schadstoff-frei?

    Dieter Jochen

    Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, wie man auf zwei einfachen Schaumstoffplatten mit leichten Einkerbungen gut schlafen kann.. für mich muss da mehr Design dahinter stehen.

    G.Anders

    Der Kern der Matratze ist etwa 18cm hoch und besteht aus QXSchaum® (für welchen Bett1 und ihr Geschäftsführer Adam Szpyt ein Patent halten), was von Bett1 noch als „hochelastischer Polyurethanschaum“ und „fort­schritt­lichster Matrat­zen­werkstoff der Welt“ beschrieben wird.

    Das scheint das ganze Geheimnis zu sein und bei mir funktioniert es wunderbar. Es gibt 10 Jahre Garantie auf diesen Kern der Matratze, was ich für sehr Kundenfreundlich halte. Welcher Matratzenhersteller bietet den ähnliches nur ansatzweise? Wenn dieser Kern bricht oder es wirkliche Dellen oder Verformungen gibt, dann greift die Garantie. Ich will, dass dieser Kern mindestens so langlebig ist, wenn nicht noch länger. Selbst wenn dieser Kern nach 11, 12 oder 13 Jahren seine Dienste noch verrichtet, dann besteht wenig Grund die Matratze zu wechseln, denn ich habe alle meine Matratzen mit 2 Antimilbenüberzügen überzogen. Der Milbentest meiner ausgedienten Matratze, hat mich interessiert, ergab eine durchschnittliche Milbenbelastung, was Angesicht des Alters der Matratze ein sehr gutes Ergebnis war.
    Ich hatte vorher eine hochwertige und relativ teure Matratze, die mir sehr lange gute Dienste geleistet hat.
    Sie war bequem und stabil.
    Doch das erste Liegeergebnis auf der Bodyguard war total anders.
    Weicher, elastischer und die richtigen Körperregionen stützend. Nun sind fast 4 Wochen vergangen und meine Einschätzung hat sich nicht geändert.
    Wie denn auch, nach solch einer kurzen Zeit. Das erste richtige Ergebnis kann man wohl nach etwa einem Jahr ziehen. Doch bin ich, auch durch den Dauertest von Stiftung Warentest, sehr optimistisch. Im neuen Heft 3/2018 weist Stiftung Warentest extra darauf hin, dass die Bodyguard die beste jemals getestete Matratze ist, die sie im Labor hatten. Meine Erfahrungen mit Stiftung Warentest waren bisher durchweg gut und warum sollte ich dann von meinen guten Erfahrungen mit den Testurteilen abweichen.

    Wie sollte denn das Design aussehen? Mehr als rechteckig und hoch genug kann mann doch von Außen sowieso nicht sehen. Mir ist das Design total egal, wenn die Matratze ihren Zweck erfüllt und den Schläfer bequem und zufrieden liegen und schlafen lässt.
    Freundlichen Grüsse von mir.

    physio

    Kann ich den Topper auch bei nicht gefallen zurück geben?
    Gilt hier auch die "100 Tage" Regelung?
    wie bekommt man, bei nicht gefallen, die Matratze wieder in den Karton? oder ist eine Folie dabei wo sie reinpasst.
    Denn nicht jeder kann sie Vakuumieren...

    D.Geib

    Schnelle Lieferung (3 Tage), Super Matratze. *****

    Evelyn

    wenn ich die Matratze neu und originalverpackt bestellen möchte - wo gebe ich das an?

    Hanne

    Mich würde interessieren wie zufrieden man mit dem Schlafkomfort ist.
    Schade daß der Service nicht so gut ist. Was ist dann wohl mit der
    Rücknahme wenn einer nicht zufrieden ist.
    Ich selbst suche eine eher weiche Matratze bei 1,50 m und 50 kg Gewicht.
    Der normale HG2 bei einer Federkern ist mir zu fest.

    Moni

    Hallo, mich würde interessieren, ob die Matratze für Leute geeignet ist, die sehr schwitzen. Und ob es für 2 einzelne Matratzen auch einen großen "Topper" also Bezug gibt.

    Birgit Schlösser

    Ich wohne auf den kanarischen Inseln. Kann ich mir die Matratze dort hin schicken lassen und welche Versandkosten werden fällig.

    P.sachers

    Meine Matratze gibt nach 3 Monaten störende Geräusche wie knirschender Schnee bei jeder lageänderung ab.der daraufhin kontaktierte Kundendienst konnte nicht einmal meine Frage beantworten, ob das ein allgemein auftretender Fehler oder ein Einzelfall sei und ob die Matratze deshalb umgetauscht werden könne. Statt dessen verlangt der kundendienst( übrigensj bei jedem Kontakt ein anderer Mitarbeiter) ausfüllung eines umfangreichen Fragebogens, der unterschrieben zurück gesandt werden müsse, obwohl diverse Fragen für meinen Fall überhaupt nicht relevant sind.wenn man bedenkt, wie schnell die Matratze gekauft werden kann und wie bürokratisch eine Reklamation gehandhabt wird,weiß man woran man ist. Bedenkt man die enorme Reklame mit dem Testergebnis, wundert es mich schon, dass die Stiftung Warentest diesen Mangel nicht bemerkt hat.